deutsch | français



Photo: Alison Pouilot
Photo: Alison Pouilot

an einem Samstag im Sommer oder Herbst

10:30 - 14:30

Exkursion - Pilze, Wald

Im Reich der Pilze

Eine Exkursion ermöglicht uns einen Einblick in das wundersame Reich der Pilze. Von den mehr als 5’000 einheimischen Arten werden wir einige näher kennen lernen. Wichtige Merkmale helfen, gefundene Pilze – tödliche wie köstliche – in Gruppen einzuteilen und zu benennen. Die vielfältigen Farben und Formen faszinieren – ebenso die spannenden Lebensformen und die zentrale Rolle der Pilze im Ökosystem.



Informationen zur Exkursion

Zielpublikum

Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren

in Begleitung

4 – 12 Personen



Sprache

deutsch



Ziel und Inhalt

- Pilze richtig sammeln und allgemeine Gefahren
- Die vielfältigen Erscheinungsformen von Pilzen
- Myzel und Fruchtkörper
- Fortpflanzung und Ernährungsweisen von Pilzen
- Die Rolle der Pilze im Ökosystem
- Funde auslegen und gruppieren: Speisepilze, ungeniessbare Pilze und Giftpilze
- Merkmale zur Erkennung von Gattungen und Arten



Termin

Das Pilzwachstum ist leider nicht voraussehbar. Falls Sie grundsätzlich an einem Pilzkurs interessiert sind, lassen Sie sich auf eine Warteliste setzen. Sobald Daten für Kurse feststehen, werden Sie informiert und können sich verbindlich anmelden. Der Kurs findet in der Regel samstags zwischen 10:30 und 14:30 statt.



Teilnahmegebühr

CHF 45.— Erwachsene
CHF 35.— Mitglieder (Erwachsene)
CHF 20.— Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre



Leitung

- Barbara Thüler

Lehrerin, Pilzkontrolleurin, Fachkommission Verein für Pilzkunde Biel
- Beatrix Capoferri

Pilzkontrolleurin, Fachkommissionen Verein für Pilzkunde Biel und Pilzverein Büttenberg Safnern



Treffpunkt

Parkplatz bei Bushaltestelle St. Niklaus

(vis-à-vis Restaurant «Waldschenke »)

3274 Merzligen

Wegbeschreibung



Mitnehmen

- Korb, Sackmesser, Picknick
- Warme Kleidung (allfällig Regenschutz)

- Wanderschuhe oder Stiefel



Besondere Hinweise

Die Exkursion findet bei jeder Witterung statt (Ausnahme: stürmische Winde).

 

Bitte beachten Sie die Bestimmungen und Hinweise für Teilnehmende.




Bestimmungen und Hinweise für Teilnehmende

Anmeldung

Anmeldungen nehmen wir online über unsere Website, per E-Mail, telefonisch oder schriftlich entgegen. Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eintreffens berücksichtigt.
Ein Einstieg in laufende Kurse ist i.d.R. möglich.
Anmeldetermin ist jeweils eine Woche vor dem ersten Anlass. Spätere Anmeldungen können nicht überall berücksichtigt werden.


Anmeldebestätigung

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit allen notwendigen Angaben wie Daten, Treffpunkt und Zeiten. Falls eine Veranstaltung abgesagt werden muss, informieren wir Sie rechtzeitig.



Teilnahmegebühr

Die angegebene Gebühr beinhaltet, sofern nicht anders angegeben, auch die Materialkosten. Mitglieder der Natur Schule See Land erhalten bei den meisten Veranstaltungen eine Ermässigung.



Bezahlung

Die Gebühr ist vor Ort bar zu begleichen.



Abmeldung und versäumte Termine

Abmeldungen bis 24 Stunden vor Veranstaltungsbeginn sind kostenfrei. Bei späteren Abmeldungen verrechnen wir die ganze Gebühr. Versäumte Termine berechtigen zu keinem Abzug und können nicht nachgeholt werden.



Versicherung

Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.



Privat- und Firmenkurse

Die Natur Schule See Land verfügt über eine breite Erfahrung in der Durchführung von Privat- und Firmenkursen. Gerne offerieren wir Ihnen einen auf Ihre Bedürfnisse massgeschneiderten Kurs.



Werden Sie Mitglied der Natur Schule See Land.

Die Natur Schule See Land ist ein gemeinnütziger Verein. Über 100 Einzel- und Kollektivmitglieder unterstützen unser vielfältiges Angebot und profitieren von attraktiven Rabatten. Jahresbeiträge für Mitglieder:

CHF   30.– Einzelmitglied 
CHF   50.– Familie und/oder Paar 
CHF 100.– Kollektivmitglied