deutsch | français



Photo: Huguenin-Margand
Photo: Huguenin-Margand

Donnerstag, 25.03., 06.05., 24.06. und 19.08.2021

18:00  21:00

Samstag, 25.09. und 11.12.2021 (Exkursionen)

Kurs und Exkursionen  Säugetiere, Bestimmen, Ökologie, Biologie, Lebensraum 

Einheimische Säugetiere

Von Alpensteinbock bis Zwergspitzmaus: Eine Einführung in die Welt der einheimischen Säugetiere.



Informationen zum Kurs

Zielpublikum

Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren

6 - 14 Personen



Sprache

deutsch



Ziel und Inhalt

Wir möchten Ihnen die Vielfalt der einheimischen Säuger näherbringen. Die über 90 verschiedenen Arten, ihre Lebensweise und ihre Habitate bieten vorzüglichen Stoff für spannende Stunden. Während den Theorieabenden, Bestimmungsübungen und Exkursionen begeistern wir Sie für die Vielfalt, führen Sie ein in die Bestimmung der Arten, sensibilisieren Sie für mögliche Konflikte mit dem Wirken der Menschen und diskutieren gemeinsam über mögliche Lösungen.



Termin

Donnerstag (Theorieabende)
25.03.2021   Einführung in die Welt der Säugetiere
06.05.2021   Die Opportunisten
24.06.2021   Flussbautechnik
19.08.2021   Kletterprofis
18:00 - 21:00
4 x


Samstag (Exkursionen)
25.09.2021   Alpenbewohner
11.12.2021   Überlebenskünstler
2 x



Gebühr Kurs bzw. Lektion

CHF 210.— bzw. CHF 35.— Erwachsene

CHF 200.— bzw. CHF 35.— Mitglieder (Erw.)

CHF   90.— bzw. CHF 15.— Jugendliche bis 18



Leitung

- Christian Wittker, Umweltnaturwissenschafter

- Lorenza Marconi, Biologin



Treffpunkt

«Waldsofa»

Chemin des Clos/Chemin des Bourdons

2533 Evilard

Wegbeschreibung

 

Die Exkursion vom 11.12.2021 ist im Raum Biel und die Exkursion vom 25.09.2021 führt uns in den alpinen Lebensraum.



Mitnehmen

-



Besondere Hinweise

Es sind auch einzelne Termine buchbar.

 

Bitte beachten Sie die Bestimmungen und Hinweise für Teilnehmende.




Bestimmungen und Hinweise für Teilnehmende

Anmeldung

Anmeldungen nehmen wir online über unsere Website, per E-Mail, telefonisch oder schriftlich entgegen. Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eintreffens berücksichtigt.
Ein Einstieg in laufende Kurse ist i.d.R. möglich.

 

Anmeldetermin ist jeweils eine Woche vor dem ersten Anlass. Spätere Anmeldungen können nicht überall berücksichtigt werden.



Anmeldebestätigung

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit allen notwendigen Angaben wie Daten, Treffpunkt und Zeiten. Falls eine Veranstaltung abgesagt werden muss, informieren wir Sie rechtzeitig.



Teilnahmegebühr

Die angegebene Gebühr beinhaltet, sofern nicht anders angegeben, auch die Materialkosten. Mitglieder der Natur Schule See Land erhalten bei den meisten Veranstaltungen eine Ermässigung.



Bezahlung

Die Gebühr ist vor Ort bar zu begleichen.



Abmeldung und versäumte Termine

Abmeldungen bis 24 Stunden vor Veranstaltungsbeginn sind kostenfrei. Bei späteren Abmeldungen verrechnen wir die ganze Gebühr. Versäumte Termine berechtigen zu keinem Abzug und können nicht nachgeholt werden.



Versicherung

Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.



Privat- und Firmenkurse

Die Natur Schule See Land verfügt über eine breite Erfahrung in der Durchführung von Privat- und Firmenkursen. Gerne offerieren wir Ihnen einen auf Ihre Bedürfnisse massgeschneiderten Kurs.



Werden Sie Mitglied der Natur Schule See Land.

Die Natur Schule See Land ist ein gemeinnütziger Verein. Über 100 Einzel- und Kollektivmitglieder unterstützen unser vielfältiges Angebot und profitieren von attraktiven Rabatten. Jahresbeiträge für Mitglieder:

CHF   30.– Einzelmitglied 
CHF   50.– Familie und/oder Paar 
CHF 100.– Kollektivmitglied