deutsch | français



Photo: Martin Brüngger
Photo: Martin Brüngger

Freitag, 31.03.2023

10:00 – 16:00

F50 – Kurs

Feuer und wilde Kräuter

Feuer machen wie in vergangenen Zeiten, Kräuterwanderungen, «wilde» Kochtechniken, alte Rezepte neu entdeckt und vieles mehr.




Zielpublikum

Erwachsene

2 bis 6 Personen



Sprache

deutsch



Ziel und Inhalt

Im Zentrum des Kurses stehen das Feuer und das Kochen, angereichert mit dem, was die Natur uns anbietet. Wie in vergangen Zeiten feuern und kochen Sie mit einfachen Mitteln. Sie entdecken, wie man mit Feuerstein und Schlageisen oder Feuerbohrer ein Feuer entfacht. Dies ist nicht immer ganz einfach, bringt aber eine ganz besondere Befriedigung, wenn es gelingt. Auch lernen Sie, wie man ein Feuer macht, ohne in der Natur Spuren zu hinterlassen.

 

Die Natur bietet eine Vielfalt an feinen essbaren Wildpflanzen, Pilzen und Beeren. Unter fachkundiger Führung lernen Sie einige davon kennen und sammeln diese zur weiteren Verarbeitung. Sie kombinieren diese mit bekannten Rezepten und entdecken sie so neu. Dabei gibt es viel Freiraum für Fantasie und Kreativität. Wie wäre es zum Beispiel mit ein paar Brennnessel-Chips oder einem Kuchen im Topf über dem Feuer gebacken?

 

- Feuermachen mit Schlageisen oder Feuerdrill
- Kochtechniken und Zubereitungsarten
- Rezepte
- Kräuterwanderung
- Mythologie und Geschichten zum Thema



Termin

Freitag, 31.03.2023

10:00 – 16:00

1 x



Gebühr

CHF 65.— Erwachsene

CHF 55.— Mitglieder (Erwachsene)

 

Sie erhalten eine Rechnung.

 

Lebensmittel im Wert von CHF 12.— pro Person sind vor Ort zu bezahlen.



Leitung

Lorenza Marconi

Biologin und Wildnistrainerin



Treffpunkt

Dorfplatz

2553 Safnern

Wegbeschreibung



Mitnehmen

- der Witterung angepasste Kleidung
- Campingbesteck (Teller, Service, Tasse)
- Taschenmesser
- kleines Schneidbrett



Anmeldung obligatorisch

Anmeldungen nehmen wir über unsere Website oder telefonisch entgegen. Anmeldefrist ist jeweils eine Woche vor dem Anlass. Spontane spätere Anmeldungen sind willkommen, können jedoch nicht immer berücksichtigt werden.



Besondere Hinweise

Bitte beachten Sie die Hinweise für Teilnehmende.



Werden Sie Mitglied der Natur Schule See Land.

Die Natur Schule See Land ist ein gemeinnütziger Verein. Über 100 Einzel- und Kollektivmitglieder unterstützen unser vielfältiges Angebot und profitieren von attraktiven Rabatten. Jahresbeiträge für Mitglieder:

CHF   50.– Einzelmitglied 
CHF   80.– Familie und/oder Paar 
CHF 150.– Kollektivmitglied